Datenschutz

ZU WELCHEM ZWECK VERARBEITEN WIR IHRE DATEN?

Die von den Mitgliedern bekanntgegebenen personenbezogenen Daten, wie Anrede, Name, Email-Adresse, Adresse, Geburtsdatum werden von den Verantwortlichen des Wintersportvereins Semmering ausschließlich zum Zweck der Mitgliederverwaltung und Mitgliederinformation verarbeitet.

AUF WELCHER RECHTSGRUNDLAGE VERARBEITEN WIR IHRE DATEN?

Wir verarbeiten die Daten der Empfänger auf Basis der erteilten Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1. lit a der EU-Datenschutzgrundverordnung - VO 2016/679 (in der Folge „DSGVO“).

Sie haben das Recht Ihre Einwilligung jederzeit kostenlos zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch Ihren Widerruf jedoch nicht berührt. Um Ihren Widerruf zu erklären, wenden Sie sich bitte an uns (siehe Kontakt am Ende der Site).

Sie stellen uns Ihre Daten freiwillig, ohne gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Verfügung. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist jedoch erforderlich, um eine ordnungsgemäße Mitgliederverwaltung zu ermöglichen und um die Vereinsmitglieder über Aktivitäten des Vereins zu informieren. Stellen Sie uns Ihre Daten nicht bereit, hat dies die Auflösung der Vereinsmitgliedschaft zur Folge.

WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE DATEN AUF?

Daten der Vereinsmitglieder bewahren wir grundsätzlich nur solange auf, als eine aufrechte Mitgliedschaft im Wintersportverein Semmering besteht und wir keinen Widerruf erhalten haben. Nach Beendigung der Mitgliedschaft bzw. nach Widerruf werden Ihre Daten spätestens am Ende des der Beendigung / des Widerrufs  folgenden Jahres gelöscht.

Sofern dies gesetzliche Aufbewahrungspflichten erfordern, bewahren wir Ihre Daten über die vorgenannten Zeiten hinaus – im Einklang mit diesen Vorschriften – auf.

WER EMPFÄNGT IHRE DATEN?

Im Rahmen der Mitgliedschaft werden die Daten ausschließlich von den im Verein zur Mitgliederverwaltung tätigen Personen empfangen, bearbeitet und gespeichert.

Die genaue Vorgangsweise ist im Datenverarbeitungsverzeichnis des WSV-Semmering dargestellt.

 WELCHE RECHTE STEHEN IHNEN ZU UND WIE KÖNNEN SIE DIESE GELTEND MACHEN?

Ihnen steht ein Recht auf

  • Auskunft (Art. 15 DSGVO)
  • Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • Löschung (Art. 17 DSGVO)
  • Einschränkung (Art. 18 DSGVO)
  • Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO) und
  • Widerspruch (Art. 21 DSGVO) zu.

Zur Geltendmachung Ihrer vorstehend angeführten Rechte wenden Sie sich bitte an uns.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, zögern Sie bitte nicht, uns Ihre Bedenken mitzuteilen (siehe Kontakt am Ende der Site). Zusätzlich steht Ihnen in solchen Fällen ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.